Navigator of the Seas | Transatlantik 2011

Nach zwei Fahrten im Mittelmeer und Kanaren-Gebiet mit MSC wählten wir für unsere dritte Kreuzfahrt die amerikanische Gesellschaft Royal Caribbean International aus. Mit dem Schiff Navigator of the Seas ging es von Fort Lauderdale an der Ostküste Floridas über den Atlantik nach Teneriffa, von dort durch die Straße von Gibraltar ins Mittelmeer. Nach zwei weiteren Anläufen in Palma de Mallorca und Ajaccio auf Korsica endete unsere dritte Schiffsreise im italienischen Civitavecchia. Vom 2. bis 15. Mai 2011 waren wir unterwegs. Vor der Atlantiküberquerung verbrachten wir einige Tage in New York und ein Wochenende in Fort Lauderdale.

Timetable

Vorprogramm I: 25.-29.04.2011 New York

Vorprogramm II: 29.04.-02.05.2011 Fort Lauderdale

TagDatumOrtLandAnAb
Tag 102.05.2011Abfahrt Fort LauderdaleUSA-17:00
Tag 2 bis 803. bis 09.05.2011auf See---
Tag 910.05.2011Santa Cruz de Tenerife (Teneriffa)Spanien16:0022:00
Tag 10 und 1111. und 12.05.2011auf See---
Tag 1213.05.2011Palma de Mallorca (Mallorca)Spanien08:00-
Tag 1314.05.2011Ajaccio (Korsika)Frankreich
Tag 1415.05.2011Ankunft CivitavecchiaItalien / Schweiz / Deutschland04:30

Statistik

Reiseroute mit der Navigator of the Seas TA 2011

Network: Unsere Reise-Webseiten:


Network: Unsere Webradio-Fanseiten (siehe auch 1000Webradios.de):


Tags: Navigator of the Seas | Transatlantik 2011 Informationen, Navigator of the Seas | Transatlantik 2011 Erfahrungen, Navigator of the Seas | Transatlantik 2011 Reisebericht, Navigator of the Seas | Transatlantik 2011 Urlaubsbericht, Navigator of the Seas | Transatlantik 2011 Bewertungen, Navigator of the Seas | Transatlantik 2011 Tipp, Navigator of the Seas | Transatlantik 2011 Geheimtipp
>